Details zur Anmeldung

Details zur Anmeldung

Details zur Anmeldung

So funktioniert die Anmeldung und alles was du zu deinem Ferienpass wissen musst:

Details zur Anmeldung

So funktioniert die Anmeldung und alles was du zu deinem Ferienpass wissen musst:

Wer kann teilnehmen

Bereits für Kindergärteler, welche nach den Sommerferien mit dem zweiten Kindergartenjahr starten, sowie alle anderen schulpflichtigen Kinder. Das Ferienpass-Angebot ist auch für behinderte Kinder bestens geeignet. Die für sie möglichen Angebote sind mit einem * gekennzeichnet.

Kosten

Der Ferienpass kostet CHF 48.- für Kinder, die in den unter DANKE › aufgeführten Gemeinden wohnhaft sind. Alle übrigen zahlen CHF 73.-für den Pass. "Grossfamilien" bezahlen bis und mit dem zweiten Pass, der dritte kostet 50 %, jedes weitere Kind erhält einen Gratispass. Bei einigen Angeboten fallen Zusatzkosten an, diese sind jeweils unter „Besondere Hinweise“ ersichtlich.

Anmeldung und Angebots Zuteilung

Notiere die Angebote, die dich interessieren. Die ausführlichen Beschreibungen und Daten findest du unter www.thunerferienpass.ch. Prüfe gut, dass sich die Daten deiner Wünsche NIE überschneiden und du die Klassenanforderung erfüllst (massgebend ist die Klasse, in welcher du NACH den Sommerferien startest).

Melde dich online  unter www.thunerferienpass.ch. an! Mit einer raschen Onlineanmeldung steigerst du die Chance auf einen Platz in deinem Wunschangebot. Auf der Bestätigungsmail, welche du bei erfolgreicher Anmeldung immer bekommst, steht deine Pass-Nummer, welche du auf der Überweisung unbedingt angeben musst (evtl. im Spam- / Junke Ordner nachsehen).

Ab dem 11.06. und Passerhalt kannst du auf der Homepage des Ferienpasses aus noch verfügbaren Plätzen aussuchen und via 2. Runde nachbuchen (max. 6 Angebote/Kind). Diese Liste mit den freien Plätzen wird bis zum letzten Ferientag wochentags täglich aktualisiert. Bei Interesse kannst du bei Bedarf für CHF 10.-/Halbtag zusätzliche Angebote kaufen. Melde dich direkt beim Ferienpassbüro.

Bezahlung und Bezug

Vorbezug: Überweise den Betrag von CHF 48.- bzw. 73.- per Bank- oder Postanweisung auf unser Post-Konto 30-387558-5, IBAN CH89 09000 000303875585, (Valuta spätestens 04.06.2018) mit dem Vermerk der Nummer, welche du mit der Anmeldebestätigungsmail bekommen hast und dem Namen des Ferienpasskindes. Bei Geschwistern bitte immer nur 1 Zahlung machen. Bei Schaltereinzahlungen bitte CHF 2.- zusätzlich überweisen, die Post verrechnet hohe Bearbeitungsgebühren.
Den Ferienpass druckst du dir ab dem 8.06. im PDF-Format zuhause aus. Klebe dein Foto an die vorgesehene Stelle. Beachte: Die Mail mit dem Pass bekommst du erst, wenn der Betrag bei uns eingetroffen ist! Für Pässe, die nach Zuteilung annulliert werden, wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- verlangt.

Abmelden ist Ehrensache

Wenn du an einem zugeteilten Anlass nicht teilnehmen kannst, melde dich schnellstmöglich ab, damit der Platz weiter vergeben werden kann. Bei vielen Veranstaltungen gibt es Wartelisten und es entstehen unnötige Zusatzkosten! Bei wenigen Angeboten müssen wir dir die Kosten sogar weiter verrechnen.

Abmelden: Telefon 033 225 89 70 oder Mail an info@thunerferienpass.ch!

Feedback

Das Ferienpass-Team kann nicht jede Veranstaltung persönlich besuchen, wir danken daher den Eltern und Kindern für Rückmeldungen. Gerne veröffentlichen wir im Anschluss an den Ferienpass auch gelungene Bilder auf unseren Kanälen.

Versicherung und Haftung

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Jede Haftung seitens der Veranstalter wird abgelehnt.

Reise zu/von Veranstaltungen / STI nutzen

Die Anreise zu den Veranstaltungsorten ist Sache der Teilnehmer. Versucht wo möglich Fahrgemeinschaften zu bilden oder mit dem Bus anzureisen, der Ferienpass ist auch ein GA auf dem Netz der STI. Mit dem Log-in auf dem Pass kannst du nachschauen, wer an den gleichen Veranstaltungen teilnimmt wie du. Wir bitten jüngere Kinder nach den Veranstaltungen pünktlich abzuholen!

Begleitperson für beeinträchtigte Kinder/Anmeldung von Kindern mit speziellen Bedürfnissen

Insieme Thun Oberland finanziert Begleitpersonen, welche die Kinder bei Bedarf während dem ganzen Angebot betreuen. Für Mitglieder von insieme Thun Oberland ist dieser Dienst kostenlos, max. 16 Stunden für ein Kind. Einzig die Wegspesen für die Begleitperson gehen zulastn der Familie. Nichtmitglieder können das Angeot auch nutzen, müssen jedoch sämtliche Kosten selbst tragen. Die Vermittlung der Begleitperson organisiert der Entlastungsdienst Region Thun, bitte direkt bei Frau Mariette Eugster 033 336 55 60 melden.
Eltern von Kindern mit speziellen Bedürfnissen sollen sich nach erfolgter Anmeldung bitte beim Ferienpass melden, damit dieser die Veranstalter informieren kann.

Fotos, Interviews, Videos, etc.

Beiträge, die während den Ferienpass Veranstaltungen aufgenommen werden, verwenden wir für die Website, unsere Social Media Kanäle, Zeitungsberichte und interne Berichte, etc. Selbstverständlich sind diese Bilder und Beiträge immer ohne Namen und aktuelle Ortsangaben. Falls Sie Ihr Kind irgendwo entdecken und nicht möchten, dass es dort abgebildet ist, melden Sie sich bitte bei uns und wir werden den Beitrag möglichst entfernen.
Eine Verwendung der Aufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke ist unzulässig.

Ferienpasszeitung 2018

Hier geht es zur digitalen Ferienpass Zeitung 2018.

Werden Sie Mitglied, Sponsor oder Gönner des Thuner Ferienpass.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, um den Kindern unvergessliche Momente zu bieten.

Mitglied Werden ›Gönner Werden ›
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Diese sind un-personalisiert. Wenn Sie unsere Webseite benutzen gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Okey Dokey