Relaunch

Relaunch

Relaunch Projekt

Pünktlich zu unserem 40-jährigen Jubiläum haben wir den breit verankerten Thuner Ferienpass aufgepeppt und mit verschiedensten Massnahmen auf allen Ebenen optimiert.

Relaunch Projekt

Pünktlich zu unserem 40-jährigen Jubiläum haben wir den breit verankerten Thuner Ferienpass aufgepeppt und mit verschiedensten Massnahmen auf allen Ebenen optimiert.

Hauptziele des Relaunches waren

Integration verschiedener Anspruchsgruppen

Kinder und Jugendliche, Eltern und Veranstalter werden mittels Umfragen in den Relaunchprozess involviert. Das Ziel davon, alle Massnahmen möglichst zielgruppengerecht anzupassen. Sowohl der persönliche Kontakt wie auch Begegnungsplattformen geben die Möglichkeit, eine Bindung zu schaffen und Feedback direkt abzuholen. Aus dieser Idee entstand unter anderem auch das Botschafterprojekt. 23 Kinder- und Jugendliche wurden in verschiedene Prozesse miteinbezogen und helfen mit, den Thuner Ferienpass auf Ferienpassnutzerebene gegen aussen zu repräsentieren.

Grund- und Aktivitätsangebot erweitern

Die Attraktivität von Grund- und Aktivitätsangebot soll gesteigert werden, damit wieder mehr Pässe verkauft werden. In Einbezug von Eltern (via Umfrage – 420 Teilnehmer) und Botschafter wurde evaluiert, welche Bedürfnisse ihrerseits im Zusammenhang mit dem Thuner Ferienpass bestehen. Somit konnten gezielt 70 neue Angebote angefragt werden. Daraus haben sich 40 neue Aktivitätsangebote und 3 neue Grundangebote (gratis Schifffahrt auf dem Thuner- und Bielersee, Eintritt aufs Riesenrad, 50% Ermässigung im Funpark Spiez) ergeben.

Fundraising/Sponsoring strukturieren und Gönner betreuen

Durch Strukturierung und Abstufung im Bereich Fundraising / Sponsoring wurden Gönnerpässe kreiert und den Sponsoren neu Gegenleistungen angeboten werden. Die Anzahl an Anfragen wurden auf 500 verdoppelt. Die Resultate zeigen jedoch eher ernüchternd und es wird schnell klar, dass wenn der Thuner Ferienpass langfristig mehr durch Fundraising finanziert werden soll, dies auch mit viel Knochenarbeit und Aufwand verbunden ist.  Es wird des Weiteren evaluiert, ob allenfalls weitere Massnahmen wie interne Inseratenverwaltung in den vorhandenen Personalstrukturen umsetzbar ist und langfristig mehr Geldeinnahmen für den Thuner Ferienpass erwirbt.

Zudem wurde auch in die Beziehungspflege von langjährigen Unterstützer investiert. Einerseits mit ca. 10 persönlichen Gesprächen mit langjährige Gönner und einem Kaffee- und Kuchentreffen mit den Frauenvereinen. Gemäss Feedback können wir daraus schliessen, dass diese Treffen sehr geschätzt wurden.

Image auffrischen und Kommunikationskanäle ausbauen

Das Image des Thuner Ferienpasses wurde mit einem neuen und zeitgemässen Auftritt aufgefrischt. Dies beinhaltet ein neues Logo, eine neue Homepage sowie einem neuen Zeitungslayout. In Zusammenarbeit mit den 23 Botschafter wurde evaluiert, welche Farben, Icons, Schriften, Bilder und Illustrationswelten besonders ansprechend wahrgenommen werden. Eine Grafikerin hat dann die Ideen und Feedbacks ausgearbeitet und einen neuen visuellen Auftritt entworfen. Dieser wird ab Mitte April 2018 kommuniziert. Im gleichen Zusammenhang werden auch Kommunikationskanäle wie Social Media (Facebook, Youtube, Instagram) ausgebaut.

DANKE

Ein herzhaftes Dankeschön gilt allen, die diese Auffrischungskur durch Ihre Unterstützung ermöglicht haben:

Rotary Jubiläumsstiftung Thun, Max und Martha Dangel Stiftung, AmandaBarba Design, Ramon Lehmann Fotographie
Gemeindeverwaltungen:  Amsoldingen, Blumenstein, Eriz, Fahrni, Forst-Längenbühl, Gurzelen, Heiligenschwendi, Heimberg, Hilterfingen, Homberg, Horrenbach-Buchen, Oberhofen, Oberlangenegg, Pohlern, Reutigen, Schwendibach, Sigriswil, Steffisburg, Stocken-Höfen, Thierachern, Uebeschi, Uetendorf, Unterlangenegg, Wachseldorn

Weitere Projekte Ansehen

Weitere Projekte Ansehen

Werden Sie Mitglied, Sponsor oder Gönner des Thuner Ferienpass.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, um den Kindern unvergessliche Momente zu bieten.

Mitglied Werden ›Gönner Werden ›
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Diese sind un-personalisiert. Wenn Sie unsere Webseite benutzen gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Okey Dokey